Osijek
13:31
22°C

Für den Inlandsverkehr empfehlen wir, den Check-in 60 Minuten vor Ihrem geplanten Flug zu erledigen. Für den internationalen Verkehr empfehlen wir, den Check-in 120 Minuten vor Ihrem geplanten Flug zu erledigen.

Check-in-Zeit

Die Check-in-Zeit hängt von der Fluggesellschaft ab. Bitte überprüfen Sie die Anweisungen der Fluggesellschaft und checken Sie rechtzeitig ein, um mögliche Verzögerungen zu vermeiden.

Wir bitten die Passagiere, bei der Buchung eines Passagiertickets die Beschränkungen der Fluggesellschaft bezüglich der Menge und des Gewichts von Handgepäck und aufgegebenem Gepäck zu überprüfen:

Tipps für den Check-in

Wenn Sie am Passagiergebäude des Flughafens Osijek ankommen, gehen Sie zum Check-in-Schalter für Passagiere und Gepäck.

Wenn Sie keine Bordkarte, aber zusätzliches Gepäck haben:

Geben Sie Ihr Gepäck am Check-in-Schalter für Passagiere und Gepäck ab. Anschließend bekommen Sie Ihre Bordkarte und gehen zum Flugsteig (Gate). Nach der Dokumentenprüfung und Sicherheitskontrolle begeben Sie sich in den Warteraum vor dem Flug.

Wenn Sie eine ausgedruckte Bordkarte und lediglich Handgepäck haben, können Sie direkt zum Flugsteig (Gate) gehen. Nach der Dokumentenprüfung und Sicherheitskontrolle begeben Sie sich in den Warteraum vor dem Flug.

Check-in-Automaten für Passagiere (Self-Check-in)

Der Check-in kann mit einem Reisepass oder Personalausweis, einer E-Ticket-Nummer (ETKT-Nummer) oder einem Buchungscode (PNR-Code) erfolgen. Passagiere, die ihr Gepäck abgeben müssen, tun dies nach dem Check-in am Automaten am Drop-off-Schalter.

Zollbestimmungen

Alle notwendigen Informationen finden Sie auf der Website www.carina.hr.

Sie reisen mit 10.000 €? Wenn Sie mit 10.000 € oder mehr (oder dem entsprechenden Betrag in anderen Währungen oder Zahlungsmitteln) reisen, ist dies kein Problem. Wir bitten Sie jedoch, dies beim Zoll anzumelden, bevor Sie in die Europäische Union einreisen oder die Europäische Union verlassen.

Reisepässe und Visa

Der Passagier ist verpflichtet, sich vorab über die Bestimmungen des Landes zu informieren, in das er reist und/oder durch das er bis zu seinem endgültigen Reiseziel reist, sowie korrekte Reisedokumente und sonstige vorgeschriebene Ausweise (Reisepass, Visum, diverse Genehmigungen ...) vorzulegen.

Es ist wichtig zu betonen, dass inadäquate Reisedokumente ein berechtigter Grund sind, Passagieren die Beförderung zu verweigern. Dementsprechend haben die Passagiere in solchen Situationen weder Anspruch auf Entschädigung noch andere Rechte, die durch die Bestimmungen des Europäischen Parlaments vorgeschrieben sind.

PASSKONTROLLE
PGP Dalj (Grenzpolizeiinspektion Dalj) – Flughafenpolizei
Tel.: +385 31 514 434
www.mup.hr

VISA-SYSTEM
Ministerium für auswärtige und europäische Angelegenheiten
Tel.: + 385 1 4569 964
www.mvep.hr

Durch die Nutzung der Website des Flughafens Osijek stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr über den Zweck der Verwendung von Cookies sowie die Erhebung und den Schutz personenbezogener Daten erfahren Sie HIER. Annehmen