Osijek
13:25
22°C

Die Haupttätigkeit des Flughafens ist die Sammlung aller Aktivitäten, die in erster Linie die Aufnahme und Abfertigung von Flugzeugen, Passagieren, Waren und der Post bedeutet.

Der Flughafen hat eine 2500 m lange und 45 m breite Start- und Landebahn, ein 300 x 90 m großes Flugvorfeld für Flugzeuge und vier markierte Stellplätze für Flugzeuge vom Typ A319/320 sowie die nötige Ausrüstung, die eine Aufnahme und Abfertigung von bis zu 190 Tonnen schweren Flugzeugen (z.B. einer IL76) bzw. von Flugzeugen bis einschließlich Brandbekämpfungskategorie 7 ermöglicht.

Das Terminal ermöglicht mit seinen 1800 m2 einen Durchfluss von 200 bis 400 Passagieren pro Stunde, beziehungsweise 100 000 bis 150 000 Passagieren pro Jahr. Das Frachtlager mit 2400 m2 offener und geschlossener Räume dient zur Lagerung von Waren in drei Bereichen mit je 500 m2, von denen ein Bereich als öffentliches Lager und zwei als Zolllager vom Typ A registriert sind.

Sekundäre Tätigkeiten sind die Tätigkeiten, die mit der Firmenregistrierung erfasst sind, die ganzjährige Beschäftigung fördern und ein vollständiges Angebot ermöglichen

Durch die Nutzung der Website des Flughafens Osijek stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr über den Zweck der Verwendung von Cookies sowie die Erhebung und den Schutz personenbezogener Daten erfahren Sie HIER. Annehmen